Wirtschaftsstrafrecht

Unternehmer und Manager sind nicht dagegen gefeit, in ihrer verantwortlichen Tätigkeit mit strafrechtlichen Sachverhalten konfrontiert zu werden. Ob es um Straftaten im Unternehmen geht, die es aufzuklären gilt, erforderliche Gegenwehr gegen strafrechtlich relevantes Verhalten von Wettbewerbern oder auch Verfolgungsmaßnahmen von Staatsanwaltschaften (oder Kartellbehörden, siehe auch zu Compliance sowie zu Vertriebsrecht), wir stehen an Ihrer Seite. 

Wir haben Erfahrung beim forensic audit und betriebsinternen Ermittlungen sowie in der vorbeugenden Compliance-Beratung. So schützen wir Ihr Unternehmen im Vorfeld vor der Entstehung von Straftaten, verstehen es aber auch, bei Straftaten gegen Ihr Unternehmen die Schadensminderung und Verfolgung der Verantwortlichen zu begleiten. Gerade angesichts verschärfter Anforderungen an die Compliance in der letzten Zeit kann sich das Management mitunter strafrechtlichen Ermittlungen ausgesetzt sehen. Ist der Staatsanwalt im Haus, bedarf es schneller, kompetenter, aber auch umsichtiger Hilfe. Wir agieren prompt, mit der Erfahrung aus der Krisenberatung für Unternehmen.

Die möglichen Problemfelder betreffen die Bereiche angeblicher Korruption / Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr, Untreue und Betrug, Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen nach § 17 UWG, Insolvenzstraftaten / Bankrott, Wettbewerbsbeschränkende Absprachen und ggf. Umweltsdelikte mit entsprechenden Straf- und Ordnungswidrigkeitstatbeständen. Soweit erforderlich bilden wir Teams mit externen Spezialisten (z.B. bei Steuerstrafverfahren), bieten Ihnen aber in den meisten Fällen bereits durch die Anwälte unserer Sozietät ein schlagkräftiges Team zu Ihrer professionellen Vertretung auf höchstem Niveau.