Verhandlungs- und Konfliktlösungskonzept

Die Arbeit in unserer Sozietät wird stark durch die langjährige Anwendung des Harvard-Konzepts geprägt. Wer erfolgreich verhandeln will und die Konfliktlösung anstrebt, sollte sich mit dem mittlerweile zum Klassiker der Verhandlungstechnik gewordenen Konzept und seinen Weiterentwicklungen näher beschäftigt haben. Die großen Erfolge, die wir für unsere Mandanten in Verhandlungs- und Konfliktsituationen erzielt haben, führen wir u.a. auf die intensive Auseinandersetzung mit dem Harvard-Konzept zurück. Unsere Philosophie zielt darauf ab, möglichst allen am Verhandlungsprozess Beteiligten einen Mehrwert zu verschaffen. Dies lässt bestmögliche Ergebnisse in der Sache erwarten, bei gleichzeitigem Fortschritt in den Beziehungen zu den Verhandlungspartnern.

Weiterhin setzen wir Instrumentarien der Wirtschaftsmediation ein. Wir verfolgen die Erkenntnisse der psychologischen, spieltheoretischen, ökonomischen und juristischen Forschung zu Mediationsprozessen und nutzen diese in der täglichen Beratungspraxis. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Ausgestaltung der kommunikativen Prozesse. Kommunikation ist der Schlüssel zu einem gelungenen Verhandlungs- und Konfliktlösungsmanagement.